Audi Q7

VW reduziert die Belegschaft im slowakischen Werk in Bratislava, wo auch der Audi Q7 gebaut wird. Bild: Audi

Nach Informationen der Nachrichtenagentur i wird das slowakische Werk die 500 aus dem ungarischen Györ ausgeliehen Mitarbeiter zurückgeben und die Zahl der Zeitarbeiter reduzieren. Befristete Verträge sollen dabei nicht verlängert werden. Die Nachricht kommt zu einem Zeitpunkt, zu dem die Arbeiter des Werks Györ wegen der Anpassung von Bezügen streiken. Es scheint, dass die sinkende Nachfrage nach einigen der in Bratislava gebauten Modelle Grund für diese Entscheidung ist. Das gilt insbesondere für die Fahrzeuge Seat Mii und Skoda Citigo. In Bratslava werden jedoch auch SUV wie Audi Q7, Volkswagen Touareg und Porsche Cayenne hergestellt, die allesamt eine gute Nachfrage haben.

  • Der T-Cross ist in Lateinamerika zum Erfolg verdammt

    Der T-Cross ist in Lateinamerika zum Erfolg verdammt. Bild: press-inform / VW

  • Volkswagen Tarok Concept

    Der Tarok Concept kommt dem Serienmodell schon sehr nahe. Bild: press-inform / VW

  • VW Südamerika-Chef Pablo di Si

    VW Südamerika-Chef Pablo di Si läutet eine SUV-Offensive ein. Bild: press-inform / VW

  • Volkswagen Tiguan Allspace

    Der Tiguan Allspace wird auch in Brasilien verkauft. Bild: press-inform / VW

  • VW Atlas USA

    VW Atlas USA. Bild: Volkswagen

  • VW Tarok: frühestens 2020 auf dem Markt

    Der Tarok wird frühestens 2020 auf den Markt kommen. Bild: press-inform / VW

  • VW T-Cross

    Der VW T-Cross kommt in Brasilien im ersten Halbjahr 2019 auf den Markt. Bild:

  • VW T-Cross: kommt auch nach Brasilien

    Der VW T-Cross kommt auch nach Brasilien. Bild: press-inform / VW

  • Der brasilianische T-Cross ist neun Millimeter höher

    Der brasilianische T-Cross ist neun Millimeter höher als die europäische Version. Bild: press-inform / VW

  • Designer JC Pavone präsentiert den Pick-up Tarok Concep

    Designer JC Pavone präsentiert den Pick-up Tarok Concept auf der Sao Paulo Motorshow. Bild: press-inform / VW

  • Die Nachfrage nach SUVs in Brasilien wächst

    Die Nachfrage nach SUVs in Brasilien wächst. Bild: press-inform / VW

  • brasilianische Variante des T-Cross

    Die brasilianische Variante des T-Cross ist rund neun Zentimeter länger als das europäische Modell. Bild: press-inform / VW

  • lateinamerikanische Version des VW T-Cross

    Die lateinamerikanische Version des VW T-Cross wird in Brasilien produziert. Bild: press-inform / VW

  • VW Tiguan USA

    VW Tiguan USA. Bild: Volkswagen

  • VW Atlas USA

    VW Atlas USA. Bild: Volkswagen

  • VW Tiguan USA

    VW Tiguan USA. Bild: Volkswagen