Volvo XC60

Auch für den europäischen Markt kommt der Volvo XC60 nunmehr aus China. Bild: Volvo

| von Stefan Grundhoff

Wie Automotive News China berichtet, traf die erste Lieferung des chinesischen Volvo XC60 im belgischen Gent ein, von wo aus die Benzin- und Plug-in-Hybrid-Elektrofahrzeug-Versionen des Fahrzeugs in 25 europäische Länder, darunter Frankreich, Deutschland und das Vereinigte Königreich, ausgeliefert werden.

Der XC60 ist damit das zweite von Volvo in China gebaute Modell, das nach Europa importiert wird. 2017 exportierte der schwedische Autohersteller die S90-Limousine aus China in europäische Staaten. Volvo hat versucht, seine Produktionsanlagen im anhaltenden Handelskrieg zwischen China und den Vereinigten Staaten bestmöglich zu nutzen. Im Juli letzten Jahres gaben die Führungskräfte von Volvo bekannt, dass sie die Beschaffungspläne für den XC60 SUV auf dem US-Markt überarbeiten werden.