vw elektromobilität

Volkswagen Canada baut ein herstellerunabhängiges Ladenetz in Kanada auf. Bild: VW

Das Unternehmen mit dem Namen Electrify Canada wird ein Netz von Gleichstromladegeräten errichten, das im zweiten Quartal 2019 in Betrieb gehen soll.

Zu Beginn wird das Netz 32 Ladestationen in der Nähe von Hauptverkehrsstraßen und in Ballungsräumen in den kanadischen Provinzen Columbia, Alberta, Ontario und Quebec umfassen. Jede Station soll vier Ladegeräte haben und sowohl die CCS- als auch die CHAdeMO-Technologie nutzen. Um aktuelle und zukünftige Elektrofahrzeuge zu unterstützen, soll die Ladeleistung von Electrify Canada an jedem Standort 150 bis 350 kW erreichen, um Fahrzeuge mit größerer Reichweite und größerer Batterie zu versorgen. Für die aktuelle Nachfrage gibt es auch 50-kW-Anschlüsse. Electrify Canada hat seinen Sitz in Ajax / Ontario und arbeitet mit lokalen Anbietern zusammen, um das Netzwerk aufzubauen und zu betreiben. Volkswagen hat das Unternehmen bewusst von der Muttergesellschaft abgrenzt, um Electrify Canada auch für andere Autohersteller zu öffnen.