Cupra-Elektro-Studie

Montage an einer Cupra-Elektro-Studie: JAC Volkswagen wird die Seat-Modelle gemeinsam mit der spanischen Marke elektrifizieren. Bild: Seat

| von Andreas Karius

Alle drei Partner unterzeichneten eine Absichtserklärung, wonach vor Ort in China eine Plattform für ein batteriegetriebenes Fahrzeug entwickelt werden soll, wie Volkswagen mitteilte.

Schon im Juli hatte VW angekündigt, dass JAC Volkswagen die Marke Seat auf den chinesischen Markt bringen werde. Bis 2021 werde der Markteintritt stattfinden, hieß es jetzt. JAC Volkswagen wird die Seat-Modelle gemeinsam mit der spanischen Marke elektrifizieren.

Überdies kündigten die Beteiligten den Bau eines Entwicklungszentrums bei JAC Volkswagen an. Hier sollen Zukunftstechnologie für den chinesischen Markt entwickelt werden, darunter Lösungen für Autonomes Fahren. Noch in diesem Jahr soll der Bau beginnen.

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?