VW-Logo

Das Projekt zwischen JAC und VW ist das erste Joint Venture mit einer Genehmigung für die Produktion von Autos mit alternativen Antrieben. Bild: Pixabay

Nachdem VW und der chinesischen Hersteller JAC im Mai die Genehmigung für die Elektroauto-Produktion in China erhielten, brodelt nun die Gerüchteküche: Laut dem chinesischen Medienportal Gasgoo handelt es sich bei dem ersten gemeinsamem Modell von VW und JAC um einen SUV. Gut möglich also, dass die beiden Unternehmen bald ihren ersten Elektro-SUV vorstellen werden. Das Projekt zwischen JAC und VW ist das erste Joint Venture mit einer Genehmigung für die Produktion von Autos mit alternativen Antrieben.

 

China gilt als größter Wachstumsmarkt für Elektroautos und das will VW nutzen: 2020 wollen die Wolfsburger in der Lage sein, 400.000 Elektroautos jährlich im Reich der Mitte zu verkaufen und bis 2025 dort 1,5 Millionen Einheiten auszuliefern. VW betreibt in der Volksrepublik - dem inzwischen größten Automarkt der Welt - bereits Gemeinschaftsunternehmen mit First Automotive Works (FAW) und Shanghai Automotive (SAIC).