WM Motor

WM Motor will zu einem wichtigen Produzent von Elektrofahrzeugen in China werden. Bild: WM Motor

Der EX5 soll voraussichtlich ab dem dritten Quartal in China erhältlich sein. Der EX5 kann mit allen wichtigen Informationen auf dem Mobiltelefon des Besitzers synchronisiert werden. Das Modell ist mit Online-Sicherheitstechnologien wie 360-Grad-Sicherheits-Gateways, einem grundlegenden Schutz der Onboard-Netzwerksicherheit und einem Car Guardian.

Der EX-5 ist ein C-Segment-SUV auf Basis der STD-Plattform und wird im Wenzhou-Werk von WM in China produziert. Laut Angaben von IHS Markit für leichte Nutzfahrzeuge wird WM 2018 rund 2.600 Einheiten des EX-5 produzieren, gefolgt von 7.400 Einheiten im Jahr 2019. Das C-Segment ist das umsatzstärkste SUV-Segment in China und wird dominiert von Anbietern wie Nissan, Geely, General Motors und Shanghai Automotive Corporation Corporation (SAIC) oder der Roewe-Gruppe. Laut IHS wurden 2017 im C-Segment-SUV China-weit rund 5,74 Millionen Einheiten verkauft. Diese Zahl wird 2018 voraussichtlich auf 5,77 Millionen Einheiten steigen.