Neu in den ZF-Vorstand berufen: Franz Kleiner übernimmt bereits im Januar als

Neu in den ZF-Vorstand berufen: Franz Kleiner übernimmt bereits im Januar als Nordamerika-Chef…

Kleiner verantwortet ab Januar das Nordamerika-Geschäft, mit Vertriebschef Lake rückt der erste TRW-Manager in den ZF-Vorstand ein.

Während Kleiner bereits zum 1. Januar in Nordamerika übernimmt, tritt Lake sein Amt erst an, wenn die TRW-Übernahme die letzten kartellrechtlichen Hürden genommen hat. Vermutlich wird der 58-Jährige dann im Oktober die Position als Marktvorstand übernehmen; die Verantwortung für Services und After-Market bleibt beim ZF-Vorstandsvorsitzenden Stefan Sommer.

“Mit der Übernahme von TRW wird das global präsente Unternehmen ZF noch internationaler ? dem tragen wir Rechnung, indem wir zwei international sehr erfahrene Manager in den Vorstand berufen?, erläutert der Aufsichtsratsvorsitzende des Zulieferers, Giorgio Behr, die Entscheidung des Kontrollgremiums. “Die Bestellung von Peter zeigt, dass wir das enorme Potenzial von TRW für den gesamten ZF-Konzern nutzen werden.?

Der 55-jährige Franz Kleiner kam nach der Promotion an der Universität Stuttgart über diverse Leitungsfunktionen in Planung und Controlling bei der damaligen Daimler Benz AG 1997 zur Deutschland-Tochter des kanadischen Telekommunikations-Ausrüsters Nortel Networks. Dort wirkte Kleiner ab 2002 als Finanzchef, bevor er 2006 in den ZF-Konzern eintrat und zunächst für vier Jahre Geschäftsführer Finanzen der früheren ZF Lemforder Corporation im US-amerikanischen Northville, Michigan wurde. Ab 2010 war Kleiner in dieser Funktion bei ZF in Dielingen und seit 2011 unter anderem als Finanz- und Personalchef in Passau, wo er im Frühjahr 2013 die Leitung der Division Industrietechnik übernahm.

...mit Peter Lake rückt im Oktober der erste TRW-Topmanager in den Vorstand der Friedrichshafener ein. Bilder: ZF

…mit Peter Lake rückt im Oktober der erste TRW-Topmanager in den Vorstand der Friedrichshafener ein. Bilder: ZF

Der 58-jährige Peter Lake war bis zur Übernahme durch TRW im Jahr 1999 beim Automobilzulieferer Lucas Varity in verschiedenen Positionen tätig. Bei TRW führte Lake unter anderem die Unternehmensentwicklung und wirkte maßgeblich an der Integration von Lucas Varity in das Unternehmen TRW mit. Seit 2004 ist Lake TRW-Vertriebschef und zuständig unter anderem für Vertriebs- und Geschäftsentwicklung, für Strategiethemen sowie Akquisitionen.

zf-beruft-kleiner-und-lake-in-den-vorstand_111033_3.jpgZF Friedrichshaften TRW Automotive

fv