| von Susan Galer, SAP News Center

„Unser CEO ist der Überzeugung, dass die Mitarbeiter entscheidend für den Erfolg des Unternehmens sind, und dass sie eine wichtige Rolle bei der Umsetzung der Strategie spielen. Deshalb gilt es sicherzustellen, dass wir hervorragende Leute haben, die außergewöhnlich gut zusammenarbeiten und ihr Bestes geben. Ohne eine Software wie die von SAP SuccessFactors hätte die HR-Abteilung den Mitarbeitern nicht so gute Funktionen anbieten können“, sagte Farida Lockhat, IT Program Manager bei Jaguar Land Rover.

Entscheidungsträger in jedem führenden Unternehmen wissen um die Macht der Daten. Jaguar Land Rover bildet da keine Ausnahme. Durch die Zusammenführung und Integration von Anwendungen und Daten, ist es der HR-Abteilung nun möglich, den gesamten Mitarbeiterlebenszyklus – vom Recruiting bis zur Weiterentwicklung – effizienter zu verwalten. „Jetzt sind all unsere Stammdaten an einem Ort abgelegt. So können wir die Informationen für kontinuierliche Verbesserungen und strategische Entscheidungen nutzen“, erklärte Lockhat.

Die Strategie hat zu einem Wandel im Personalwesen geführt. Trotz des Unternehmenswachstums konnte das Projektteam in der HR-Abteilung um 20 Prozent verkleinert werden. Der HR-Bereich rechnet bis 2020 mit einem weiteren Rückgang der Kosten und geht davon aus, dass sich die Lösung innerhalb von vier Jahren amortisieren wird. Das übergeordnete Ziel ist es, die strategische Bedeutung des Personalwesens für das Unternehmen weiterhin zu stärken.

Info-Video von Jaguar Land Rover

„SAP SuccessFactors hat uns geholfen, das Personalwesen von standardisierten Prozessen zu befreien“, sagt Heer. „Diese Softwarelösungen sind entscheidend für uns, denn sie helfen uns, die Wachstumsstrategie des Unternehmens zu unterstützen, unsere Beziehung mit dem Business zu vertiefen und Talente mit besonderen Fähigkeiten ins Unternehmen zu holen.“

Die zentrale Bereitstellung von HR-Services und -Anwendungen auf einer Cloud-basierten Plattform ermöglicht den Anwendern ein nahtloses Benutzererlebnis, wie sie es aus ihrem privaten Alltag kennen – ein Komfort, den die nächste Generation von Arbeitnehmern fordert. Der Einsatz von Spitzentechnologie ist für Unternehmen wie Jaguar Land Rover besonders wichtig, denn sie beteiligen sich an Programmen für vernetzte Fahrzeuge und produzieren Elektroautos. Neu eingestellte Mitarbeiter sind vom ersten Tag an produktiv, wenn sie die richtige technische Ausstattung erhalten und Zugriff auf die Informationen haben, die sie für die Erledigung ihrer Aufgaben Arbeit benötigen.