| von Christian Klein
Martin Kelterer im Gespräch mit AP-Redakteur Christian Klein
„Stabile Prozesse sind essenziell“: Martin Kelterer (links) im Gespräch mit AP-Redakteur Christian Klein. Bild: Daimler/Michel

„Ziel ist die Digitalisierung unserer gesamten Produktionswelt“

 

AUTOMOBIL PRODUKTION: Was hat die Einführung der papierlosen Produktion bisher gebracht?

Martin Kelterer: Ich sage immer: Für Automobilbauer sind drei Werte wichtig – Qualität, Qualität und Qualität. Und dafür sind stabile Produktionsprozesse essenziell. Die Umstellung auf papierlose Produktion hat über die Stabilisierung der Prozesse unseren bereits sehr hohen Qualitätslevel tatsächlich nochmals deutlich angehoben.

AUTOMOBIL PRODUKTION: Welche Gewerke haben sie als weitere Kandidaten für dieses elektronische System der Erfassung und Dokumentation im Auge?

Martin Kelterer: n der Montage als manuellem Gewerk ist die Mensch-Maschine-Schnittstelle am intensivsten, deswegen haben wir hier zuerst angesetzt. Derzeit überprüfen wir die Gewerke Rohbau und Lack auf sinnvolle Einsatzmöglichkeiten des Systems. Das Ziel ist die Digitalisierung unserer gesamten Produktionswelt.

AUTOMOBIL PRODUKTION: Und wie strahlt das Leitwerk Düsseldorf in dieser Hinsicht auf andere Werke aus?

Martin Kelterer: Man kann das System nicht einfach nur kopieren. Man muss es auf die Erfordernisse des jeweiligen Standorts hin individualisieren. Dazu gehören unter anderem Produktionsgrößen wie Taktzeiten und Faktoren wie die Komplexität von Fahrzeugen. Doch viele unserer anderen Schwesterwerke haben bereits ihr Interesse an dem System bekundet.

*Martin Kelterer, Produktions- und Standortleiter Mercedes-Benz Werk Düsseldorf

Interview und Text von Christian Klein aus der Zeitschrift "Automobil Produktion"

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?