Audi China breit

Bild: Audi

In den ersten sechs Monaten wurden demnach bereits 268.666 Autos in China verkauft, das sind 17,8 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Vertriebschef Luca de Meo zeigte sich deshalb zufrieden. “Wir sind auf dem besten Weg zu unserem Ziel, in diesem Jahr deutlich mehr als eine halbe Million Autos in China auszuliefern”, sagte der Manager.

Zu dem Erfolg trugen im ersten Halbjahr insbesondere die in China gefertigten Modelle mit 224.666 Auslieferungen und einem Zuwachs von 21 Prozent bei. Die für den chinesischen Markt produzierten SUVs Audi Q3 und Audi Q5 bestätigten mit jeweils 35.140 und 52.216 Auslieferungen klar ihre Position als Marktführer in ihren Segmenten, so Audi. Bei den importierten Fahrzeugen legten der Audi A8L in China um 36 Prozent auf 10.951, der Audi Q7 um 47 Prozent auf 10.743 Einheiten zu.

Alle Beiträge zu den Stichwörtern Audi China

Dow Jones Newswires / ks