Bentley Bentayga

Der Bentayga sorgt bei Bentley für volle Bücher und gute Stimmung. BIld: Bentley

Nach Angaben von Bentley ist der Luxus-SUV seit dem 9. August auf dem Weg zu den Händlern in den USA und Kanada. Neben dem Standard-Modell für 230.000 US-Dollar, wird es zum Start des Bentayga auch 608 schon ausverkaufte First Editions geben. Davon werden 75 Einheiten in Nordamerika ab einem Preis von 300.000 US-Dollar zu haben sein. Bentley verfügt über ein Netz von 45 Händlern in den USA und 4 in Kanada. Somit werden einige Händler sogar zwei First Editions im Sortiment haben. Momentan hat der Bentayga noch keinen Konkurrenten in seiner Nische. Dies wird sich wohl bis zum Erscheinen des für 2018 erwarteten Rolls-Royce-SUV auch nicht ändern. Gerade deshalb erfreut sich der Bentley bei reichen Kunden besonderer Beliebtheit und sorgt für volle Auftragsbücher.

IHS Automotive erwartet, dass der Bentayga in den USA pro Jahr bis zu 1.400 Einheiten absetzten wird. Damit würde der SUV 40% der Gesamtverkäufe von Bentley ausmachen. Außerdem prognostizieren die Experten von IHS, dass der Bentayga einen globalen Absatz von 4.000 Fahrzeugen pro Jahr erreichen wird.

Fotoshow: Bentley entwickelt Coupé-Version des Bentayga

  • Der Bentley Bentayga hat eine beeindruckende Präsenz. Alle Bilder: Bentley / press-inform

    Der Bentley Bentayga hat eine beeindruckende Präsenz. Alle Bilder: Bentley / press-inform

  • Der Bentley Bentayga W12 kommt auch abseits befestigter Straßen klar...

    Der Bentley Bentayga W12 kommt auch abseits befestigter Straßen klar...

  • Der W12-Motor leistet 608 PS.

    Der W12-Motor leistet 608 PS.

  • Edles Cockpit, feines Leder, nur die Tasten rings um den Infotainment-Bildschirm fallen etwas ab.

    Edles Cockpit, feines Leder, nur die Tasten rings um den Infotainment-Bildschirm fallen etwas ab.

  • So muss eine Schaltkulisse und eine Mittelkonsole aussehen.

    So muss eine Schaltkulisse und eine Mittelkonsole aussehen.

  • Die Vordersitze lassen sich 22fach verstellen.

    Die Vordersitze lassen sich 22fach verstellen.

  • Die durchgängige Sitzbank hinten ist optional. Serie sind zwei Einzelsitze.

    Die durchgängige Sitzbank hinten ist optional. Serie sind zwei Einzelsitze.

  • Die Uhr gehört dazu. Die Tourbillion-Variante (mit Diamanten besetzt) kostet 15.000 Euro.

    Die Uhr gehört dazu. Die Tourbillion-Variante (mit Diamanten besetzt) kostet 15.000 Euro.

  • Von null bis 100 km/h vergehen 4,1 Sekunden.

    Von null bis 100 km/h vergehen 4,1 Sekunden.

  • Der Bentayga kann mit bis zu 22 Zoll großen Rädern bestückt werden.

    Der Bentayga kann mit bis zu 22 Zoll großen Rädern bestückt werden.

  • Diese Ansicht werden die meisten Verkehrsteilnehmer zu sehen bekommen.

    Diese Ansicht werden die meisten Verkehrsteilnehmer zu sehen bekommen.

  • Der Bentley Bentayga W12 rennt 301 km/h schnell.

    Der Bentley Bentayga W12 rennt 301 km/h schnell.

  • Der Bentley Bentayga kostet mindestens 208.500 Euro.

    Der Bentley Bentayga kostet mindestens 208.500 Euro.

  • Die Heckleuchten haben eine 3D-Lichtgrafik.

    Die Heckleuchten haben eine 3D-Lichtgrafik.

  • Das Heck entspricht der Bentley-Formensprache.

    Das Heck entspricht der Bentley-Formensprache.

  • Der Bentley Bentayga W12 hat keine Untersetzungen.

    Der Bentley Bentayga W12 hat keine Untersetzungen.

  • Der Bentayga ist 5,14 Meter lang.

    Der Bentayga ist 5,14 Meter lang.

  • Der Bentayga wiegt über 2.4 Tonnen.

    Der Bentayga wiegt über 2.4 Tonnen.

  • Dank der elektronischen Wankstablisierung liegt der Bentley Bentayga wie das berühmte Brett.

    Dank der elektronischen Wankstablisierung liegt der Bentley Bentayga wie das berühmte Brett.

  • Die Scheinwerfer leuchten die Straße gut aus.

    Die Scheinwerfer leuchten die Straße gut aus.