BYD_Elektromobilität_Batterieproduktion

BYD gehört in China im Feld der rein elektrischen Fahrzeuge (im Bild der Kompakt-SUV Yuan) zu den Größen. Der Autobauer engagiert sich aber auch stark in der Batterieproduktion. Bild: press-inform

Mit rund 113.000 verkauften Elektrofrahrzeugen ist BYD nicht nur in China einer der ganz großen OEM im Bereich der Elektromobilität, sondern auch global betrachtet. Der Hersteller hat aber nicht nur auf der Modellseite mächtig ausgebaut in den vergangenen Jahren, sondern zählt auch in die Riege der großen Batterieproduzenten.

Im vergangenen Jahr hat der Partner von Daimler die Produktionskapazität in eigenen Batteriefabriken  auf rund 20 Gigawattstunden gesteigert, erst im Januar hat BYD in Xining ein neues Batteriewerk mit einem Investitionsvolumen in Größenordnung von rund 630 Millionen US-Dollar eröffnet, die Fertigung im Werk mit einer Kapazität von 10 Gigawattsunden läuft im Juni an. 

Nun plant der Autobauer laut Berichten aus China die Ausgliederung des Batteriegeschäft. Damit wolle man unternehmerisch noch freier am stark wachsenden Batteriemarkt agieren.

Nach einer Prognose von IHS Markits wird die jährliche Produktion von NEVs in China bis 2020 2,37 Millionen Einheiten erreichen und bis 2025 auf über 5,12 Millionen Einheiten ansteigen. Dies wird die Nachfrage nach Lithium-Ionen-Batterien in China deutlich erhöhen und den Wettbewerb zwischen den Batterielieferanten entsprechend intensivieren. 

 

  

Das sind die neuen China-Autos

  • Zotye S Concept mit betont dynamischer Formensprache. Bild: press-inform / Gomoll

    Zotye S Concept mit betont dynamischer Formensprache. Bild: press-inform / Gomoll

  • Diese Changan-Studie passt auch in einen Batman-Film. Bild: press-inform / Gomoll

    Diese Changan-Studie passt auch in einen Batman-Film. Bild: press-inform / Gomoll

  • Qiantu Motor tüftelt weiter an seinem Elektro-Supersportwagen. Bild: press-inform / Gomoll

    Qiantu Motor tüftelt weiter an seinem Elektro-Supersportwagen. Bild: press-inform / Gomoll

  • Range-Rover-Gegner Hong Qi LS5. Bild: press-inform / Gomoll

    Range-Rover-Gegner Hong Qi LS5. Bild: press-inform / Gomoll

  • Roewe GT Liverpool Edition. Bild: press-inform / Gomoll

    Roewe GT Liverpool Edition. Bild: press-inform / Gomoll

  • Seltener Gast auf der Shanghai Autos Show der Pickup Maxus T60. Bild: press-inform / Gomoll

    Seltener Gast auf der Shanghai Autos Show der Pickup Maxus T60. Bild: press-inform / Gomoll

  • Range Rover Evoque lässt grüßen: Landwind X7. Bild: press-inform / Gomoll

    Range Rover Evoque lässt grüßen: Landwind X7. Bild: press-inform / Gomoll

  • Beim Cockpit des Haval H6 ist die Materialanmutung nicht überragend. Bild: press-inform / Gomoll

    Beim Cockpit des Haval H6 ist die Materialanmutung nicht überragend. Bild: press-inform / Gomoll

  • Der BYD Dynasty kann sich sehen lassen. Bild: press-inform / Gomoll

    Der BYD Dynasty kann sich sehen lassen. Bild: press-inform / Gomoll

  • Der Einfluss des europäischen Designs ist beim Changan CS 95 unübersehbar. Bild: press-inform

    Der Einfluss des europäischen Designs ist beim Changan CS 95 unübersehbar. Bild: press-inform

  • Der Haval H6 ist ein Bestseller. Bild: press-inform / Gomoll

    Der Haval H6 ist ein Bestseller. Bild: press-inform / Gomoll

  • Der Landwind X2 hat vergleichsweise kompakte Abmessungen. Bild: press-inform / Gomoll

    Der Landwind X2 hat vergleichsweise kompakte Abmessungen. Bild: press-inform / Gomoll

  • Der Nio es8 wurde mit Spannung erwartet, das Design ist eher konventionell. Bild: press-inform / Gomoll

    Der Nio es8 wurde mit Spannung erwartet, das Design ist eher konventionell. Bild: press-inform / Gomoll

  • Die Ähnlichkeit zum Porsche Macan ist beim Zotye SR 9 nicht zu übersehen. Bild: press-inform / Gomoll

    Die Ähnlichkeit zum Porsche Macan ist beim Zotye SR 9 nicht zu übersehen. Bild: press-inform / Gomoll

  • Die Studie WEY Pi4 VV7X zeigt die neue Formensprache. Bild:

    Die Studie WEY Pi4 VV7X zeigt die neue Formensprache. Bild:

  • Die Verarbeitung des BYD Tang 100 S49 ist nicht über jeden Zweifel erhaben. Bild:

    Die Verarbeitung des BYD Tang 100 S49 ist nicht über jeden Zweifel erhaben. Bild:

  • Ja es gibt sie noch, die Limousinen wie den Hawtai WS 55. Bild: press-inform / Gomoll

    Ja es gibt sie noch, die Limousinen wie den Hawtai WS 55. Bild: press-inform / Gomoll