Showcar CES 2016:  Im Mittelpunkt stehen Vernetzung und Langstrecken-Elektromobilität. Bild: VW

Showcar CES 2016: Im Mittelpunkt stehen Vernetzung und Langstrecken-Elektromobilität. Bild: VW

Wie der Automobilhersteller mitteilt, werde man mit einer völlig neuen Fahrzeugstudie auf der CES veranschaulichen, wie sehr sich das Auto in den kommenden Jahren verändern wird. Die Weltpremiere stehe vor allem für den Aufbruch in eine neue Ära der erschwinglichen Langstrecken-Elektromobilität, heißt es. Darüber hinaus zeige man mit innovativen Funktionen, welcher Kundennutzen bei Volkswagen durch die fortschreitende Vernetzung des Autos in näherer Zukunft erreicht werden könne. Zudem werden neue Anzeige- und Bedienkonzepte in Las Vegas ihre Premiere feiern. So wird Volkswagen einen konkreten Ausblick auf die kurz vor Markteinführung stehende Weiterentwicklung des Fahrzeug-Infotainment geben. Damit finden Innovationen aus dem Konzeptauto Golf R Touch den Weg in die breite Produktpalette von Volkswagen. Wie die Wolfsburger darüber hinaus mitteilen, wird Dr. Herbert Diess, Vorstandsvorsitzender der Marke Volkswagen Pkw, die Keynote am Vorabend der Messe halten.

Alle Beiträge zu den Stichwörtern CES Volkswagen

fu