Ford Kuga Russland

Ford beabsichtigt, seine komplette PKW-Produktion in Russland einzustellen. Bild: Ford

| von Stefan Grundhoff

Wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet, hat Ford aktuell noch keine endgültige Entscheidung getroffen. Zu den Anlagen, die für die Schließung in Betracht kommen, gehören ein Werk in Tatarstan und eines in Leningrad. In dem Reuters-Bericht heißt es auch, dass Ford die Produktion der Modelle Focus, Mondeo, EcoSport und Fiesta in Russland einstellen wird und man die Fertigung von Explorer und Kuga einstellen könnte. Eine endgültige Entscheidung soll im zweiten Quartal 2019 getroffen werden.