Ford Fiesta ST

Ford Fiesta ST: Ungeachtet der aktuellen politischen Krise will Ford künftig den Fiesta in Russland produzieren. Bild: Ford

Wie Ford Sollers, der russische Partner des US-Konzerns, laut der Nachrichtenagentur AFP am Montag mitteilte, will der Autobauer das Erfolgsmodell ab 2015 im Werk Nabereschnyje Tschelny rund tausend Kilometer östlich von Moskau produzieren.

Auf der Automesse in Moskau wolle Ford Ende August ein eigens für den russischen Markt konzipiertes Modell des Fiesta präsentieren. Der Fiesta werde “die Position der Marke Ford auf dem russischen Markt stärken”, zitiert AFP den Ford-Sollers-Chef Adil Schirinow.

Alle Beiträge zu den Stichwörtern Ford Russland

ks