GM_Buick_Excelle

Ab in die Werkstatt heißt es in China auch für das aktuelle Modell des Buick Excelle. Es gibt Probleme mit dem Kurbelgehäuse. Bild: GM

Betroffen vom staatlich angeordneten Rückruf sind knapp 834.000 Buick Excelle, 1,15 Millionen Chevorlet und knapp 159.000 Epica sowie eine Reihe weiterer Modell der Marke Chevrolet der Baujahre 2010 bis 2016. Ursache für den Rückruf sind laut Shanghai Daily möglicherweise defekte Ventile am Kurbelgehäuse.

Der Rückruf ist der bislang größte des Jahres 2016 in China. Bislang waren in verschiedenen kleineren Aktionen 1,86 Millionen Fahrzeuge in die Werkstätten beordert worden.