Jaguar Land Rover hat heute Dr. Ralf Speth als neuen Chief Executive Officer bekannt gegeben. Er übernimmt die Gesamtverantwortung für das Unternehmen und berichtet an den kürzlich ernannten Group Chief Executive Officer von Tata Motors, Carl-Peter Forster.

Speth, 54 Jahre, verfügt über 22 Jahre Erfahrung in der Europäischen Automobilindustrie. Die meiste Zeit davon war er bei BMW angestellt, wo er zuletzt die Position Vice President Land Rover inne hatte. Später verantwortete er die Produktion, die Qualität und die Produktplanung der Premier Automotive Group (PAG) der Ford Motor Company. Danach ging Dr. Speth zu Linde, wo er die weltweiten Aktivitäten verantwortete und an den Vorstandsvorsitzenden berichtete.

Ravi Kant, Vice Chairman Tata Motors: “Die Ernennung von Dr. Ralf Speth als CEO von Jaguar Land Rover unter der Führung von Carl-Peter Forster wird entsprechend der langfristigen Strategie des Unternehmens das Management sowie die Position und das Ansehen der beiden Markenikonen nachhaltig stärken.”