Johnson Controls Headquarter

Johnson Controls übernimmt indisches Joint Venture ganz. - Bild: Johnson Controls

Bislang hielten Tata Automotive Components (TACO) und Johnson Controls jeweils die Hälfte an dem Joint Venture, das ein führender Zulieferer von Autositzsysteme und Komponenten in Indien ist. TJC beliefert fast alle großen Hersteller im indischen Markt. Beide Parteien vereinbarten Stillschweigen über den Kaufpreis.

Indien als wichtiger Markt für Johnson Controls

Indien spielt eine wichtige Rolle im globalen Entwicklungsnetzwerk von Johnson Controls. Das Unternehmen plant den weiteren Ausbau seiner Entwicklungskompetenzen im neuen Technologiezentrum in Pimpri bei Pune. Darüber hinaus will Johnson Controls seine Kapazitäten im Prototypenbau und Testing in Indien erweitern.

Alle Beiträge zum Stichwort Johnson Controls

ampnet/jri/Guido Kruschke