Polestar 1 soll 2019 auf die Märkte rollen

Der 600 PS starke Polestar 1 soll 2019 auf die Märkte rollen. Bild: Polestar

| von Stefan Grundhoff

Unter den 18 Nationen, in den der Polestar 1 angeboten wird, soll sich unter anderem nun auch Großbritannien befinden. Nachdem 6.000 potenzielle Kunden ihr Interesse bekundet haben, sollen diesen nunmehr eine Kaution in Höhe von 2.500 Euro zu hinterlegen.

Das 1er Coupé scheint deutlich mehr Interesse geweckt zu haben, als Polestar und die Hauptmarke Volvo Cars erhofft hatten. Zunächst sollte sich der Vertrieb auf die Länder China, Deutschland, Niederlande, Norwegen, Schweden und die USA beschränken. Aufgrund der großen Nachfrage soll die Produktionszahl des 600 PS starken Plug-In-Hybriden durch eine Schicht am Standort Chengdu / China erhöht werden.