Daimler Transporter Sprinter

Daimlers Transporter Sprinter steht eventuell demnächst auch in einer Elektroversion zur Verfügung. Bild: Daimler

Wie aus einem Bericht von The Detroit Bureau hervorgeht, befindet sich der Stuttgarter Hersteller am Anfang der Planungen eines Sprinters mit Elektroantrieb. Laut dem Projektleiter des neuen Sprinter, Ulf Zillig, wird die nächste Generation des Transporters über einen Elektroantrieb und autonome Fahrsysteme verfügen, sofern der Bedarf besteht.

Erst vor wenigen Tagen hat Daimler das Konzept Mercedes Urban eTruck enthüllt. Dieser wird dank einer Lithium-Batterie über eine Reichweite von bis zu 200 Kilometern verfügen. Er soll vor allem in Städten zum Einsatz kommen um die Verschmutzung der Luft zu reduzieren. Neben Mercedes arbeiten auch andere Hersteller an elektrischen Transportern und Lieferfahrzeugen. Denn diese Fahrzeugklassen, stehen durch immer strengere Umweltvorgaben besonders unter Druck. Auch Elon Musk hat erst vor wenigen Tagen bekannt gegeben, dass er mit Tesla in den Bau von elektrischen Transportfahrzeugen einsteigen möchte.

Das österreichische Unternehmen Kreisel, das sich auf Elektrofahrzeuge spezialisiert hat, bietet bereits einen Elektro-Transporter auf Basis des Sprinter mit einer Reichweite von 300 km an.