Der Spezialist für elektrische und elektronische Bauteile für die Fahrzeugindustrie MTA und Lamborghini haben ihre Partnerschaft im internationalen Rennsport weiter ausgebaut. Zukünftig wird MTA Lamborghini mit Renndatenerfassungssystemen beliefern, die speziell für deren Autos optimiert wurden. Ein Teil der Kooperation ist etwa die Lieferung des Armaturenbretts „Phoenix“ mit integriertem GPS, Beschleunigungsmesser und Datenerfassungssystem, das optische Zielliniensystems „Visus“ sowie ein Modul zur Bild- und Tonerfassung.