Abenteurer ?Bear? Grylls wird neuer Land Rover-Markenbotschafter. Bild: JLR

Abenteurer ?Bear? Grylls wird neuer Land Rover-Markenbotschafter. Bild: JLR

Der 40-jährige Survival- und Abenteuerspezialist wird ab sofort als weltweiter Land Rover-Markenbotschafter fungieren und Land Rover in seinen vielfältigen Aktivitäten unterstützen. Erstmals tritt “Bear” Grylls im Rahmen der für den 3. September auf der Homepage www.landrover.com angesetzten Weltpremiere des neuen Land Rover Discovery Sport in Aktion. Grylls sei eines der bekanntesten Abenteurer-Gesichter und verkörpere ideal den Land Rover-Slogan “Above and Beyond” – beispielsweise mit seiner Mount-Everest-Besteigung oder seinen Expeditionen in Arktis und Antarktis, teilt der Hersteller in einer aktuellen Meldung mit.

Edward „Bear“ Grylls hat einige der meistgesehenen Abenteuerserien maßgeblich geprägt: zum Beispiel die Reihen „Man vs. Wild“ oder „Born Survivor“, die rund um den Globus von zirka 1,2 Milliarden Fernsehzuschauern verfolgt wurden. Grylls ist außerdem Gastgeber der beliebten Abenteuershow „Running Wild“ im US-Sender NBC oder von „The Island with Bear Grylls“ im britischen Channel 4. In Deutschland ist er aktuell bei DMAX in der Dokumentarserie „Ausgesetzt in der Wildnis“ zu sehen. Der 40-Jährige hat rund 1,2 Millionen Follower bei Twitter und 5 Millionen „Likes“ auf seiner Facebook-Seite. Mit seiner Berufung tritt „Bear“ Grylls in die Reihe der Land Rover-Botschafter, zu der bereits berühmte Abenteurer und Entdecker wie Sir Ranulph Fiennes oder Ben Saunders gehören.

Alle Beiträge zum Stichwort Jaguar Land Rover

Land Rover / fu