Peking

Peking setzt ab Mitte des Jahres die Emissionsnorm der Stufe China 6 um. Bild: press-inform

| von Stefan Grundhoff

So gab die lokale Regierung bekannt, dass schwere Dieselfahrzeuge ab dem 1. Juli 2019 die Abgasnormen China 6 erfüllen müssen. Alle Benziner und die in der Stadt verkauften und zugelassenen schweren Dieselfahrzeuge werden bis 1. Januar 2020 den neuen Emissionsnormen unterliegen. Die Emissionsnormen China 6 werden die strengsten Vorgaben sein, die Fahrzeugemissionen und Partikelanzahl regeln. Verglichen mit den China-5-Normen werden die Emissionsgrenzwerte für Luft- und Klimaschadstoffe damit deutlich verschärft. Die Emissionen von Kohlenmonoxid (CO), Gesamtkohlenwasserstoffen (THC) und Stickoxid (NOx) werden für leichte Nutzfahrzeuge um 50 Prozent gesenkt.