Feierliche Grundsteinlegung für das neue Schaeffler-Werk in Chon Buri, Thailand. Im Bild das

Feierliche Grundsteinlegung für das neue Schaeffler-Werk in Chon Buri, Thailand. Im Bild das Management-Team der Region Asien/Pazifik, in der Mitte Andreas Schick, CEO Asien/Pazifik. Bild: Schaeffler

Mit dem neuen Werk im Hemaraj Chon Buri Industriegebiet II baut das Technologieunternehmen seine Fertigungskapazitäten in der Region Asien/Pazifik und insbesondere in Südostasien mit der Verlagerung weiterer Produktlinien deutlich aus. Dies sei ein wichtiger Meilenstein in der strategischen Erweiterung der Fertigungspräsenz sowie der Forschungs- und Entwicklungskapazitäten in der Region, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens. „Die Eröffnung unseres neuen Werkes in Thailand wird die Nähe zu unseren Kunden im gesamten südostasiatischen Raum weiter stärken. Mit dem Ausbau unserer operativen Basis und Entwicklungskompetenz in der Region können wir schneller auf Veränderungen im Markt reagieren”, betonte Masafumi Yoshida, Präsident Automotive bei Schaeffler Südostasien.