Toyota Karawang

Toyota wird neben einem weiteren Automobilwerk auch ein zweites Motorenwerk im indonesischen Karawang bauen. - Bild: Toyota

Die neue Fabrik befindet sich unweit des Fahrzeug-Fertigungsstandorts in Karawang und hat eine jährliche Produktionskapazität von 216.000 Einheiten.

Wachsende Nachfrage in der Region

Das indonesische Tochterunternehmen der Toyota Motor Corporation (TMC) wird in dem neuen Motorenwerk PKW-Motoren auch für den Export bauen. Rund 23 Milliarden Japanische Yen (175 Millionen Euro) werden in den Bau der Anlage investiert. Es sollen voraussichtlich 400 Mitarbeiter eingestellt werden.

Alle Beiträge zu den Stichworten Toyota Indonesien

ampnet/Sm/Guido Kruschke