Volkswagen will mit einer eigenen Bank das Finanzierungsgeschäft für Autohändler in Russland ankurbeln. Nachdem die Finanztochter der Wolfsburger eine Banklizenz von der russischen Zentralbank erhalten habe, wolle die Volkswagen Bank RUS den VW-Händlern zunächst die Autos auf dem Hof finanzieren, teilte Volkswagen Financial Services am Donnerstag in Braunschweig mit. Später sollen auch andere Investitionen etwa in die Autohäuser finanziert werden.´Volkswagen bietet bereits seit 2003 Leasing, Finanzierung und Versicherungen für Privat- und Geschäftskunden in Russland an. Nach einem heftigen Einbruch im vergangenen Jahr erholt sich der russische Automarkt in diesem Jahr wieder.

Dow Jones Newswires

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.