Volkswagen The Force

Darth Vader alias Max Page zeigt, was im neuen Passat steckt. - Bild: Volkswagen

Auto gross und Auto klein. Auto von A nach B. Leistung, Speed, Verbrauch. Einheitsbrei, den jeder kann. Es geht besser, viel besser – und vor allen Dingen mit einem satten Schuss Emotionen. Emotionen, die bewegen und die zum Klicken und Schauen animieren. Im Mittelpunkt steht ein Auto und der sechsjährige Max Page.

“The Force”. Längst zählt Volkswagens Werbespot, der seine Premiere beim Super Bowl feierte, im Internet zu den meistgeklickten Autoclips aller Zeiten. Allein bei Youtube zählt man bis heute fast 35 Millionen Abrufe. Geht doch.

Nun darf der kleine Darth Vader alias Max Page auch in Deutschland und Europa ran, um seine Macht auszuüben. Für die adaptierte Kampagne wurden verschiedene Filmsequenzen geändert. Zum Einsatz kommt der klassische VW Passat, denn die US-Version verfügt über einen längeren Radstand und weitere technische Unterschiede. In der US-Version startete zum Schluss der Motor, hierzulande bewegt die Macht die “Leaving Home” Funktion den Passat Highline 2.0 TDI. Max macht’s möglich.

Limousine oder Variant? Wer sich nicht entscheiden kann, dem bietet AUTOMOBIL PRODUKTION beide Clipadaptionen.

Deutscher Spot mit VW Passat “The Force” Limousine

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

 

Deutscher Spot mit VW Passat “The Force” Variant

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

 

Luca de Meo, Leiter Marketing Konzern und Marke Volkswagen Pkw ist sich sicher, dass dieser Clip hierzulande nicht nur (künftige) Passat-Kunden, sondern auch alle Fans der Marke Volkswagen begeistern wird. Sehen wir auch so.

AUTOMOBIL PRODUKTION hat den Originalspot bereits vor dem Super Bowl gezeigt. Heute legen wir nach und zeigen das “Making of”. Es bleibt die Erkenntnis, dass Max seinen Job ausgezeichnet gemacht hat. Möge die Macht immer mit ihm sein.

“Making of” zum Originalspot “The Force”

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

 

Originalspot “The Force”

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

Alle Fotos und Trailer: © Volkswagen