VW_Allspace_China_Tharu

Auch in China bekommt der VW Tiguan Allspace / XL mit dem Tharu einen kleinen Bruder. Der Start des Volks-SUV ist auf August terminiert. Bild: VW

VW strebt beim kleinen Bruder des Tiguan XL / Allspace einen weltweiten Jahresumsatz von 400.000 Einheiten an. Um dies zu erreichen, wird die Produktion des Tharu im Jahre 2020 auf die Länder Argentinien, Mexiko und Russland ausgeweitet.

Volkswagen wird Ende kommender Woche in China die neue, dritte Touareg-Generation enthüllen. Bis Ende des Jahres soll zudem der Polo-SUV T-Cross eingeführt werden. Während die europäischen Kunden mit der normalen Version (ohne Allradantrieb) auskommen müssen, gibt es für Märkte wie in China eine Langversion mit rund acht Zentimetern mehr Radstand. Der VW T-Cross wird dabei ein Weltmodell, dass auch Kunden in Südamerika, Indien und wohl auch den USA locken soll.

VW verkauft in China aktuell fünf SUV-Modelle. Der neue Touareg basiert auf der MLB-D-Plattform, während der T-Cross auf der MQB A0-Plattform basiert. Insgesamt wurden im Februar in China insgesamt 1.475.500 Pkw auf Großhandelsbasis verkauft, was einem Rückgang von 9,63 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Dabei ging die Zahl der Limousinen mit 677.700 Einheiten um zwölf Prozent zurück, während das SUV-Segment um 3,14 Prozent auf 651.300 Fahrzeuge anstieg.

Erste Ausfahrt: Touareg statt Phaeton

  • VW Touareg 2018 - Aufstiegsversuch ins Premiumsegment

    Designer und Entwickler haben sich alle Mühe gegeben, den Touareg der nächsten Generation ins Premiumsegment aufsteigen zu lassen. Bild: Volkswagen

  • VW Touareg 2018 - 48-Volt-Wankstabilisierung und Allradlenkung

    VW Touareg 2018: Technologische Dreingaben wie eine besonders schnell ansprechende 48-Volt-Wankstabilisierung und die Allradlenkung machen den Touareg deutlich agiler. Bild: Volkswagen

  • VW Touareg 2018 - Dreiliter-V6-Diesel

    VW Touareg 2018: Zum Marktstart Mitte des Jahres richtet es allein der bekannte Dreiliter-V6-Diesel, der als zentraler Dreh- und Angelpunkt im Modellprogramm 210 kW / 286 PS und 600 Nm maximales Drehmoment leistet. Bild: Volkswagen

  • VW Touareg 2018

    VW Touareg 2018. Bild: Volkswagen

  • VW Touareg 2018

    VW Touareg 2018. Bild: Volkswagen

  • VW Touareg 2018

    VW Touareg 2018. Bild: Volkswagen

  • VW Touareg 2018

    VW Touareg 2018. Bild: Volkswagen

  • VW Touareg 2018

    VW Touareg 2018. Bild: Volkswagen

  • VW Touareg 2018

    VW Touareg 2018. Bild: Volkswagen

  • VW Touareg 2018

    VW Touareg 2018. Bild: Volkswagen

  • VW Touareg 2018

    VW Touareg 2018. Bild: Volkswagen

  • VW Touareg 2018

    VW Touareg 2018. Bild: Volkswagen

  • VW Touareg 2018

    VW Touareg 2018. Bild: Volkswagen

  • VW Touareg 2018

    VW Touareg 2018. Bild: Volkswagen

  • VW Touareg 2018

    VW Touareg 2018. Bild: Volkswagen

  • VW Touareg 2018

    VW Touareg 2018. Bild: Volkswagen

  • VW Touareg 2018

    VW Touareg 2018. Bild: Volkswagen

  • VW Touareg 2018

    VW Touareg 2018. Bild: Volkswagen

  • VW Touareg 2018

    VW Touareg 2018. Bild: Volkswagen

  • VW Touareg 2018

    VW Touareg 2018. Bild: Volkswagen

  • VW Touareg 2018

    VW Touareg 2018. Bild: Volkswagen

  • VW Touareg 2018

    VW Touareg 2018. Bild: Volkswagen

  • VW Touareg 2018

    VW Touareg 2018. Bild: Volkswagen