VW-FAW_planen_NEV-Marke

Laut einem Bericht aus China wollen VW und JV-Partner FAW eine eigene NEV-Marke in China an den Markt bringen. Bild: VW

Über die Pläne der Autohersteller berichtet die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua und bezieht sich dabei auf FAW.

Die neue Marke soll sich auf NEV-Modelle fokussieren und als direkte Konkurrenz zu lokalen chinesischen Herstellern am Markt platziert werden. Die ersten Modelle der neuen, noch namenlosen Marke solle innerhalb der „nächsten Dekade“ erfolgen, so die Nachrichtenagentur. Mit der Fahrzeugen, die zu eher günstigen Preisen kommen werden, wolle sich das FAW-VW Joint Venture einen größeren Anteil am stark wachsenden Elektroauto-Markt sichern.

 Seit die chinesische Regierung die Einführung einer NEV-Quote von zehn Prozent für Neufahrzeuge für das Jahr 2019 verkündet hat, ist noch mehr Bewegung in das ohnehin schon heiß laufende NEV-Segment gekommen. Kaum ein Tag vergeht, an dem nicht neue Joint-Ventures verkündet werden. VW selbst hat vor wenigen Monaten angekündigt, gemeinsam mit JAC Elektroautos für den chinesischen Markt zu entwickeln.

FAW und VW sind schon seit langen Jahren Partner in China und bauen Autos der Marken VW und Audi. Im laufenden Jahr dürfte das Produktionsvolumen laut einer Prognose von IHS Markit bei etwa 1,95 Millionen Einheiten liegen.  

  • VW I.D. Crozz - die Neuauflage der IAA 2017. Bild: Volkswagen

    VW I.D. Crozz - die Neuauflage der IAA 2017. Bild: Volkswagen

  • VW I.D. Crozz - erstmals gab es die Studie in Shanghai zu sehen. Bild: Volkswagen

    VW I.D. Crozz - erstmals gab es die Studie in Shanghai zu sehen. Bild: Volkswagen

  • Der Innenraum des VW I.D. Crozz. Bild: Volkswagen

    Der Innenraum des VW I.D. Crozz. Bild: Volkswagen

  • VW I.D. Crozz II. Bild: Volkswagen

    VW I.D. Crozz II. Bild: Volkswagen

  • Skoda Vision E - eng mit dem VW I.D. Crozz verwandt. Bild: Ivo Hercik

    Skoda Vision E - eng mit dem VW I.D. Crozz verwandt. Bild: Ivo Hercik

  • VW I.D. Crozz - Platz für vier bis fünf Personen. Bild: Volkswagen

    VW I.D. Crozz - Platz für vier bis fünf Personen. Bild: Volkswagen

  • Skoda Vision E. Bild: Ivo Hercik

    Skoda Vision E. Bild: Ivo Hercik

  • VW I.D. Crozz. Bild: Volkswagen

    VW I.D. Crozz. Bild: Volkswagen

  • Skoda Vision E. Bild: Ivo Hercik

    Skoda Vision E. Bild: Ivo Hercik