Dieter Zetsche

Dr. Dieter Zetsche: Daimler erwarte im Luxussegment ein überproportionales Wachstum. - Bild: Daimler

In den nächsten fünf bis zehn Jahren dürften 20 bis 30 Millionen Fahrzeuge jährlich verkauft werden, sagte Zetsche am Rande der Automobilmesse in Schanghai am Dienstag. Vor diesem Hintergrund bezeichnete er das Ziel, bis 2015 jährlich 300.000 Mercedes-Fahrzeuge im Reich der Mitte zu verkaufen, als konservativ. Im Luxussegment erwarte er ein überproportionales Wachstum.

Die gesamten Autoverkäufe in China waren 2010 um 32,4 Prozent auf 18,06 Mio Einheiten gestiegen. Daimler plant jedoch nach Aussage von Zetsche keine weiteren Produktionsstätten in dem Land.

Unterdessen warte das Joint Venture mit Beiqi Foton Motor derzeit noch auf die Genehmigung durch die chinesischen Behörden. Daimler und der chinesische Automobilhersteller hatten im Juli vereinbart, 721 Millionen Euro in die Produktion von mittleren und schweren LKW zu investieren.

Dow Jones Newswires/Guido Kruschke