Management

Die relevantesten Nachrichten und Hintergründe rund um die strategischen Themen der Autoindustrie. Zahlen, Daten und Fakten für das Management.

26. Feb. 2015 | 08:27 Uhr
Lichtblick bei einem mäßigen Abschneiden der deutschen Marken im US-Consumer Report: Audi landet
Deutsche Marken mit mässigem Abschneiden

Audi auf Platz 4, Mercedes 20. in neuem US-Consumer Report

Audi und vielleicht Porsche ausgenommen, geben die deutschen Automarken kein gutes Bild ab im neuen Consumer Report, für den vier Millionen US-Autofahrer nach der Zufriedenheit mit ihren Fahrzeugen befragt werden. Weiterlesen...

26. Feb. 2015 | 07:36 Uhr
Porsche-911-Targa-4-GTS
Rechtsstreit wegen gescheiterter Übernahme

Schlagabtausch zwischen Porsche SE und Hedgefonds geht in neue Runde

Der Rechtsstreit zwischen der Porsche SE und mehreren Hedgefonds geht am Donnerstag (10.00 Uhr) in die nächste Runde. Dann ist am Oberlandesgericht in Stuttgart ein entsprechender Verhandlungstermin angesetzt. Weiterlesen...

26. Feb. 2015 | 07:17 Uhr
Volvo XC90
237 Millionen Euro Gewinn

Volvo: Absatz in China beflügelt Gewinnwachstum

Volvos Betriebsergebnis ist im Vergleich zum Vorjahr um 17 Prozent gewachsen. 237 Millionen Euro standen auf der Habenseite. Bedanken dürfen sich die Nordmänner vor allem bei ihren chinesischen Kunden. Weiterlesen...

25. Feb. 2015 | 15:07 Uhr
Magna
Trotz um Umsatz- und Gewinnwachstum im vergangenen Jahr

Magna erwartet Umsatzrückgang

2014 stieg Magnas Umsatz um 5 Prozent auf 36,6 Milliarden Dollar. Der Nettogewinn wuchs auf 1,88 Milliarden Dollar an. Trotz der guten Zahlen senkt der Automobilzulieferer das Umsatzziel für das laufende Geschäftsjahr. Weiterlesen...

25. Feb. 2015 | 13:08 Uhr
Martin Winterkorn, Volkswagen
Wer ist nach 2016 VW-Chef?

VW-Chef Winterkorn: Vertragsverlängerung nicht ausgeschlossen

VW-Chef Martin Winterkorn schließt eine Verlängerung seines Vertrags nicht aus. “Man weiß es nie. Mein Vertrag endet 2016, und es hängt immer davon ab, wie die Situation ist. Ich hätte mir vor vier Jahren auch nicht vorstellen können, dass ich bis 69 arbeite”, sagte er dem Stern. Weiterlesen...

25. Feb. 2015 | 12:32 Uhr
Absatz, Pkw, CAM
Wachsende Abhängigkeit von China und den USA

Wachstum 2014: Deutsche Autohersteller profitieren überdurchschnittlich

Zu den Gewinnern des globalen Automobilabsatzes im vergangenen Jahr um 3,8 Prozent zählen vor allem deutsche Hersteller. Dabei hängt der Erfolg immer stärker an den Wachstumsmärkten China und USA. Weiterlesen...

25. Feb. 2015 | 12:25 Uhr
Mazda 2
Mazda baut Vertriebsnetz weiter aus

Mazda: 70.000 Neuzulassungen in Deutschland angepeilt

Mazda 2, CX-3, MX-5: Mazda wirft pausenlos neue Modelle auf den Markt. Jetzt zieht der Autobauer beim Vertriebsnetz nach. Das Ziel: 2016 wollen die Japaner 70.000 Autos in Deutschland absetzen. Weiterlesen...

25. Feb. 2015 | 10:31 Uhr
JLR
Suche nach Produktionsstandort

Ratan Tata: Nordamerika möglicher Standort für JLR-Werk

Ratan Tata, ehemaliger Chef der JLR-Mutter Tata, erklärte während seines Aufenthalts in Greenville, South Carolina, dass Jaguar Land Rover Nordamerika als Standort für ein neues Werk in die engere Auswahl nimmt. Weiterlesen...

25. Feb. 2015 | 09:47 Uhr
Michael Brecht, Daimler
Harte Diskussionen mit dem Vorstand

Daimler-Betriebsratschef kritisiert Zetsches Sparprogramme

Daimlers Betriebsratschef Michael Brecht warnt angesichts neuer Kostensenkungsprogramme des Autobauers davor, am falschen Ende zu sparen: “Wir müssen aufpassen, dass da kein Unfug passiert.” Weiterlesen...

25. Feb. 2015 | 09:31 Uhr
Shigehisa Takada
Ursache für Airbags-Fehlfunktion noch nicht ermittelt

Explodierende Airbags: Takata sucht Hilfe beim Fraunhofer-Institut

Takata will die Hauptursache für die fehlerhaften Airbags finden. Deswegen wandten sich die Japaner an das deutsche Fraunhofer-Institut. Zehn Autobauer, die Takata-Airbags verbauen, schalten jetzt ihrerseits ein externes Unternehmen zur Fehleranalyse ein. Weiterlesen...