Management

Die relevantesten Nachrichten und Hintergründe rund um die strategischen Themen der Autoindustrie. Zahlen, Daten und Fakten für das Management.

08. Jan. 2015 | 12:30 Uhr
Freemium
Torsten Müller-Ötvös: Rolls-Royce will die Fragen nach einem möglichen SUV auf jeden Fall in
Interview

Rolls-Royce-Chef Müller-Ötvös: "Es geht uns nicht nur um Volumen"

Rolls Royce hat im vergangenen Jahr mit 4063 Fahrzeugen einen neuen Rekord eingefahren. Torsten Müller-Ötvös, CEO der Traditionsmarke, spricht im Interview über die Gründe für den Erfolg, ein mögliches SUV und Zukunftsperspektiven.Weiterlesen...

08. Jan. 2015 | 09:51 Uhr
Jan Ytterberg, Scania
Personalien

Scanias Finanzchef Ytterberg tritt zurück

Scanias Finanzchef Jan Ytterberg verlässt nach mehr als 27 Jahren den schwedischen Lastwagenbauer. Der 53-Jährige habe beschlossen, sein Amt aufzugeben, erklärte die Volkswagen-Tochter am Donnerstag in einer knappen Mitteilung und nannte keine Gründe für den Rückzug des Managers. Weiterlesen...

08. Jan. 2015 | 09:18 Uhr
Eingang zur Detroit Autoshow
Hintergrund

Detroit Auto Show: Deutsche Autobauer ohne Mega-Premiere am Start

Die US-Messe “North American International Auto Show”, kurz NAIAS oder schlicht Detroit Auto Show, stellt diesmal 40 bis 50 Welt- und Nordamerikapremieren in Aussicht. Die Autoneuheiten liegen damit auf dem Niveau des Vorjahres. Bei den deutschen Herstellern ist unter den Premieren jedoch keiner der ganz großen Absatzbringer. Weiterlesen...

08. Jan. 2015 | 06:00 Uhr
Logo TRW
Personalien und strategische Entwicklung

TRW erweitert Elektronik-Geschäftsbereich

Der Automobilzulieferer TRW will sein Entwicklungsteam für den Bereich “Automatisiertes Fahren” in diesem Jahr personalmäßig verdoppeln. Dies gab das Unternehmen auf der CES bekannt. Weiterlesen...

07. Jan. 2015 | 15:42 Uhr
teaser_image_umfrage-elektromobilitaet-hat-imageproblem_111476.jpg
E-Mobility weckt kaum Emotionen

Umfrage: Elektromobilität hat ein Imageproblem

Elektroautos haben hierzulande laut einer Umfrage ein beachtliches Imageproblem. Neben den bekannten Schwierigkeiten wie geringer Reichweite, hohem Preis und langen Ladezeiten wecken die batteriegetriebenen Fahrzeuge demnach auch kaum Emotionen. Weiterlesen...

07. Jan. 2015 | 14:58 Uhr
Opel Logo
Trotz Russlandkrise

Opel steigert Absatz: "Bestes Verkaufsergebnis seit Jahren"

Der Autobauer Opel hat 2014 trotz des Absatzeinbruchs in Russland so viele Autos verkauft wie lange nicht. Das Unternehmen lieferte europaweit knapp 1,1 Millionen Autos aus. Weiterlesen...

07. Jan. 2015 | 10:33 Uhr
Volkswagen, Logo, Brasilien
Werkserweiterung in Chattanooga möglich

Presse: Volkswagen will weiteres SUV-Modell für USA entwickeln

Volkswagen arbeitet laut einem Zeitungsbericht an einem weiteren SUV-Modell speziell für die USA. Demnach könnten die Wolfsburger neben einem für 2016 geplanten Siebensitzer ein Jahr darauf auch eine sportlichere Geländelimousine für fünf Insassen auf den Markt bringen. Weiterlesen...

07. Jan. 2015 | 10:20 Uhr
Daimler Mercedes-Stern
Mercedes Benz USA

Daimlers US-Tochter verlegt Hauptsitz nach Atlanta

Die amerikanische Daimler-Tochter Mercedes Benz USA zieht um. Der Hauptsitz werde von Montvale im Bundesstaat New Jersey nach Atlanta in Georgia verlegt, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Weiterlesen...

07. Jan. 2015 | 09:36 Uhr
Volkswagen-Werk im brasilianischen Anchieta
Absatzkrise

VW-Arbeiter in Brasilien streiken gegen Entlassungen

Rund 7000 Arbeiter eines brasilianischen VW-Werks sind in den Streik getreten, nachdem der Autohersteller die Entlassung von 800 Mitarbeitern bekanntgegeben hat. Weiterlesen...

07. Jan. 2015 | 07:31 Uhr
Prototyp eines Dreizylinder-Motors von Volvo: Der klassische Verbrennungsmotor bleibt laut einer
Antriebe

Umfrage: Verbrennungsmotor bleibt Top-Thema der Autobranche

Die Manager der Autoindustrie werden sich einer Branchenumfrage zufolge auch in den kommenden Jahren auf die Optimierung herkömmlicher Verbrennungsmotoren konzentrieren. Weiterlesen...