Management

Die relevantesten Nachrichten und Hintergründe rund um die strategischen Themen der Autoindustrie. Zahlen, Daten und Fakten für das Management.

06. Dez. 2021 | 13:34 Uhr
Daimler-Logo
Business-Plan für die Jahre 2022 bis 2026

Mercedes-Benz investiert mehr als 60 Milliarden Euro

Der Aufsichtsrat der Daimler AG hat den Investitionsplan für Mercedes-Benz im Zeitraum von 2022 bis 2026 in Höhe von mehr als 60 Milliarden Euro bestätigt. Der Fokus liegt auf den Wachstums- und Profitabilitätschancen im Pkw- und Van-Geschäft.Weiterlesen...

03. Dez. 2021 | 16:32 Uhr
Magna-Werk Bari
Hybridisierte Doppelkupplungsgetriebe

Magna fertigt Doppelkupplungsgetriebe für Mercedes-Benz

Magna bestätigt den Auftrag von Mercedes-Benz für die Herstellung eines Hybrid-Doppelkupplungsgetriebes für die nächste Fahrzeug-Generation. Die Umstellung auf hybrid-elektrische Doppelkupplungsgetriebe soll für Stabilität im Getriebegeschäft sorgen.Weiterlesen...

03. Dez. 2021 | 14:04 Uhr
Produktion bei MAN
Neuer CEO, Personalvorstand und Leiter Engines

MAN stellt die Führungsetage neu auf

Alexander Vlaskamp wird neuer Vorsitzender des Vorstands der MAN Truck & Bus SE. Arne Puls tritt zum 1. Januar 2022 in der Funktion des Personalvorstands und Arbeitsdirektors in den Vorstand ein. Ab Januar wird MAN Engines von Mikael Lindner geleitet.Weiterlesen...

02. Dez. 2021 | 13:32 Uhr
Martin Klein ist neuer CEO von Next.e.Go Mobile
Neue Leitung für den E-Fahrzeughersteller

Martin Klein ist neuer CEO von Next.e.Go Mobile

Der Elektro-Autobauer Next.e.GO Mobile SE ernennt mit Wirkung zum 1. Dezember 2021 Martin C. Klein zum neuen Chief Executive Officer. Gründer Günther Schuh hatte bereits zum 1. Juni 2021 die operative Führung des Unternehmens abgegeben.Weiterlesen...

01. Dez. 2021 | 13:54 Uhr
Luftaufnahme des BMW Group-Werks leipzig
Führungswechsel im Produktionsnetzwerk

BMW-Werke Leipzig und Debrecen erhalten neue Leitung

Bei BMW wird Hans-Peter Kemser ab Januar die Position des Werkleiters für den geplanten ungarischen Standort in Debrecen übernehmen. Seine Nachfolge als derzeitiger Leiter am Standort Leipzig wird Petra Peterhänsel antreten.Weiterlesen...

30. Nov. 2021 | 14:59 Uhr
Skoda setzt in der internen Logistik auf E-Zugmaschinen
Teil der Green Future-Strategie

Skoda setzt in der internen Logistik auf E-Zugmaschinen

Im Stammwerk Mladá Boleslav testet Skoda zwei elektrische Zugmaschinen im Einsatz für werksinterne Transporte. Gegenüber Lastwagen mit Dieselmotor plant der OEM auf diese Weise 60 Tonnen CO2 pro Jahr einzusparen. Weitere E-Lkw sollen folgen.Weiterlesen...

30. Nov. 2021 | 10:41 Uhr
Mann bedient eine Presse
VDW gebremst optimistisch

Nachholeffekte und Lieferengpässe in der Maschinenbranche

Der Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken (VDW) blickt auf drei Quartale mit guter Auftragslage zurück. Auch die kommenden Monate könnten positiv verlaufen. Ein Hemmschuh sind allerdings fehlende Teile, insbesondere Elektronikkomponenten.Weiterlesen...

30. Nov. 2021 | 08:35 Uhr
Portraitbild von Henner Lehne, Vice President Global Vehicle Group, IHS Markit
Henner Lehne, Vice President Global Vehicle Group, IHS Markit

„Der Halbleitermangel hat für einen Dämpfer gesorgt“

Die Chipkrise hält die Autoindustrie in Atem. Im Interview spricht IHS-Marktexperte Henner Lehne über die Hintergründe und den mühsamen Weg aus der Krise, die den OEMs und Zulieferern sei rund einem Jahr massiv zusetzt.Weiterlesen...

26. Nov. 2021 | 13:26 Uhr
Batteriefertigung bei Volkswagen
Verstärkung für die Batteriesparte

Volkswagen holt Entwickler von Apple und BMW

In wenigen Wochen soll bei Volkswagen der Investitionsplan für die nächsten fünf Jahre stehen - möglicherweise mit konkreten Aussagen zu den nächsten Batteriezellwerken. Schon vorab wird deutlich, dass der Konzern auch für neue Chefentwickler viel Geld auf den Tisch legt.Weiterlesen...

26. Nov. 2021 | 12:19 Uhr
Produktionsszenerei im Minibus-Werk in Dortmund.
Übernahme durch Aequita

Daimler Buses verkauft Minibus-Werk in Dortmund

Daimler Buses meldet den Verkauf der in Dortmund ansässigen Mercedes-Benz Minibus GmbH an die Münchner Industriegruppe Aequita. Die Produktion der Minibusse in Dortmund wird unter Erhalt der Beschäftigung am Standort fortgesetzt.Weiterlesen...