Bentley Bentayga Hybrid

Auf dem Genfer Salon 2018 präsentierte Bentley mit dem Bentayga Hybrid das erste elektrifizierte Modell. (Bild: Bentley)

„Wir waren vielleicht nicht so bereit für autonome, vernetzte und elektrifizierte Strategien, wie wir es hätten tun können“, räumt Marken-CEO Adrian Hallmark ein, „der Bentayga Hybrid ist ein großartiger erster Schritt, aber wir müssen mehr als einen Hybriden machen. Daher haben wir die Elektrifizierung des Zyklusplans so schnell wie möglich geändert.“

Bentley präsentierte mit dem Bentayga Hybrid auf dem Genfer Salon im März mit Verspätung sein erstes elektrifiziertes Modell. Adrian Hallmark geht ebenso wie das Bentley-Führungsteam von einem Verkaufsanteil von zehn Prozent aus. Das nächste Bentley-Fahrzeug mit Hybridantrieb dürfte die Luxuslimousine Flying Spur sein. Innerhalb der nächsten fünf Jahre planen die Briten zudem ein vollelektrisches Fahrzeug anzubieten. Den Start dürfte auch hier ein SUV machen.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?