Bosch-Logo

Alle Unternehmensbereiche und Regionen konnten in den ersten drei Monaten 2017 teils deutlich zulegen. (Bild: Bosch)

Man strebe für das Gesamtjahr wie in den Vorjahren ein Umsatzplus von drei bis fünf Prozent an. Dies begründet die Firma mit verhaltenen Konjunkturaussichten und geopolitischen Unsicherheiten. Im vergangenen Jahr hat Bosch das Prozentziel eher knapp erreicht - es gab den Angaben zufolge ein Plus von 3,6 Prozent auf 73,1 Milliarden Euro. Bei Bosch arbeiten weltweit 390.000 Menschen.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

dpa