Tesla Model 3

Die in China produzieren Tesla Model 3 sollen zunächst mit Akkus von LG Chem ausgestattet werden. (Bild: Tesla)

Wie Automotive News China berichtet, hat Tesla beschlossen, Batterien für Fahrzeuge, die in seinem chinesischen Werk in Shanghai hergestellt werden, vom südkoreanischen Batteriehersteller LG Chem zu beziehen. Die Batterien von LG Chem werden zunächst im Tesla Model 3 und später im Model Y verwendet. LG Chem wird jedoch nicht der einzige Batterielieferant für das Werk in Shanghai sein. Tesla plant, für seine beiden Fahrzeuge mehrere Batterielieferanten einzusetzen.

Der Autohersteller hat im Januar dieses Jahres den Grundstein für sein neues Werk in Shanghai gelegt. Das Werk soll in der ersten Phase voraussichtlich 250.000 Fahrzeuge pro Jahr produzieren.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?