Ford Ecosport

Ein chinesischer Investor hat Interesse an der Ford-Fertigung in Brasilien. Bild: Ford

Wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet, hat sich Andrade bereits mit chinesischen Investoren zu ersten Gesprächen getroffen, die Interessen an einer Autoproduktion in China haben. Das Geschäft könnte jedoch aufgeschoben werden, wenn der brasilianische Gesetzgeber einer umfassenden Rentenreform nicht zustimmt. Der bisher ungenannte chinesische Investor soll bisher noch nicht in dem südamerikanischen Flächenstaat tätig sein.

CAOA betreibt in Brasilien bereits eine CKD-Fertigung und für Hyundai und Chery. Die CAOA-Montage für Chery startetet Ende 2018. Laut Daten von IHS Markit erreichte die CAOA-Produktion im vergangenen Jahr 17.028 Einheiten. Für dieses und kommendes Jahr prognostiziert IHS eine Fertigung von 36.000 Einheiten.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?