Dongfeng JV_Nexteer

Dongfeng, in China JV-Partner mehrerer globaler OEM, darunter PSA (im Bild die Peugeot 2008-Fertigung) hat jetzt ein Joint-Venture mit US-Zulieferer Nexteer gegründet. (Bild: DPCA)

Nexteer-COO Tao Liu bezeichnete das Joint-Venture mit Dongfeng als einen wichtigen Schritt von dem beide Unternehmen in hohem Maße profitieren würden. Tatsächlich erschließt sich der US-Zulieferer mit den engen Banden zu Dongfeng großes Marktpotenzial in China. Dongfeng kommt dort mit der Eigenmarke zwar auf „nur“ etwa 900.000 verkaufte Autos pro Jahr, mit den Joint-Venture-Partnern PSA, Renault-Nissan und Honda aber auf 4,27 Millionen Einheiten.

Das 50:50 JV mit Nexteer soll technologisch auf dem neuesten Stand befindliche elektromechanische Lenksysteme produzieren, die sowohl bei Dongfeng selbst wie auch bei den JV-Partnern eingesetzt werden.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?