Honda

Einst war Honda für seine sparsamen und laufruhigen Diesel bekannt. Jetzt werden die Selbstzünder gestrichen. (Bild: Honda)

Honda hatte bereits vor einiger Zeit mitgeteilt, dass als Unternehmensziel zwei Drittel der in Europa verkauften Fahrzeuge bis 2025 eine Elektrifizierung bekommen sollen. Bereits bis 2021 sollen alle Dieselmotoren aus dem Modellportfolio verbannt werden.

Der Termin fällt mit dem Start der kommenden Civic-Generation zusammen. „Jeder einzelne Modellwechsel wird ab sofort keinen Diesel haben“, so Dave Hodgetts, Geschäftsführer von Honda in Großbritannien. Stattdessen werden neue Modelle wie jüngst der CR-V mit mindestens einer elektrifizierten Version angeboten.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?