90 neue Mitarbeiter bei MHP

Insgesamt starten 90 neue Mitarbeiter im Oktober bei der Porsche-Tochter MHP. (Bild: MHP)

Insgesamt sind nun fast 1.700 Mitarbeiter an 13 Standorten weltweit beschäftigt. Das entspricht einem Plus von über 20 Prozent im laufenden Jahr.

Grund für das Wachstum ist die zunehmende Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft, so das Unternehmen. "Von unserer besonderen Automotive- und Digitalisierungsexpertise profitieren eine Vielzahl von OEMs und Zulieferern, aber auch Unternehmen aus anderen Branchen. Aus diesem Grund haben wir kürzlich auch das MHPLab in Berlin eröffnet, in dem wir gemeinsam mit unseren Kunden an digitalen Lösungen für die Zukunft arbeiten", sagte MHPs Marketingleiter Ingo Guttenson.

Vor einigen Jahren hatte MHP das Ziel formuliert, bis 2020 die 2.000-Mitarbeiter-Marke erreichen zu wollen. "Dabei steht für uns im Vordergrund, dass wir mit unserem Wachstum exzellent für die Aufgaben der Zukunft aufgestellt sind", erklärt Unternehmenssprecher Christoph Joos

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?