JLR produziert Discovery in Slowakei

Wird außer in Solihull auch in der Slowakei gebaut: der neue Land Rover Discovery. Bild: JLR

Der britische Autobauer bestätigte in Großbritannien, dass der kürzlich auf dem Autosalon in Paris enthüllte Land Rover Discovery  gleich in zwei Werken zu bauen: am Traditionsstandort im britischen Solihull und im in Bau befindlichen Werk in Nitra / Slowakei.

Die Disco-Produktion startet in Solihull, der Standort Nitra wird nach Fertigstellung des Werks in die Produktion einsteigen. Grundsteinlegung für das Werk in der Slowakei, das erste von JLR in Festland-Europa, war im September, der Produktionsstart ist für das erste Halbjahr 2018 angekündigt.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?