Tesla Model 3

Teslas Model 3: Maximale Reichweite ist ein Schlüssel zum Erfolg für das Einstiegsmodell von Tesla auf dem chinesischen Markt. Bild: Tesla

Laut einem Bericht des Portals Teslarati.com produziert LG Chem NCM 811-Batteriezellen für den amerikanischen Elektroautohersteller. Der Bericht zitiert die südkoreanische Fachzeitschrift Theelec als Quelle und gibt an, dass die von LG hergestellten NCM 811-Zellen als Leistungsbatterien für das Model 3 verwendet werden. Die von LG Chem hergestellten Batteriezellen sollen dazu beitragen, die Reichweite des Model 3 zu maximieren; ein Schlüssel zur Leistung des Einstiegsmodells von Tesla auf dem chinesischen Markt.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?