Magna Produktion

Magna betreibt bereits vier Fabriken für die Produktion von Autositzen in China. (Bild: Magna)

Das neue Magna-Werk befindet sich in der chinesischen Stadt Taizhou und damit in unmittelbarer Nähe des Werks, wo Volvo sein neues Kompakt-SUV lokal für den chinesischen Markt fertigen wird.

Mitte 2016 sollen die Bauarbeiten abgeschlossen sein. Jim Chen, Chef von Magna Seating in Asien, erklärte im Rahmen einer Investoren-Konferenz: "Wir freuen uns, unsere neueste Sitz-Technologie nach China zu bringen." Die neue Fabrik werde das Volvo-Werk Just-in-Time mit kompletten Sitz-Systemen versorgen.

Magna ist bereits heute großflächig im Reich der Mitte vertreten. So betreibt der Zulieferer in der Volksrepublik bereits 32 Werk.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?