Roland Villinger ist neuer Chief Digital Officer der Audi AG.

Roland Villinger ist neuer Chief Digital Officer der Audi AG. (Bild: McKinsey)

Laut dem Donaukurier ist Roland Villinger direkt an Audi-Vorstandschef Rupert Stadler unterstellt. Audi war dem Bericht zufolge schon länger auf der Suche nach einem geeigneten Kandidaten für diese Aufgaben.

Villinger war zuletzt als Seniorpartner und Mitglied des globalen Risikomanagements bei McKinsey tätig. Insgesamt arbeitet er 25 Jahre für den Unternehmensberater.

Fotoshow: Die Audi-Vorstände 2016

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?