Tesla Model 3

Wenn alles nach Teslas Plan läuft, können die ersten in China gebauten Model 3 im ersten Quartal 2020 an lokale Verbraucher ausgeliefert werden. (Bild: Tesla)

Bei den ersten Fahrzeugen handelte es sich um China-Modelle des Model 3 in blauer Lackierung, deren Markennamen in chinesischen Schriftzeichen aus der Karosserie zu lesen war. Teslas Fortschritte beim Produktionsstart in China werden von der Branche sehr genau beobachtet. Der in den USA ansässige Hersteller von Elektrofahrzeugen produziert das Model 3 derzeit in kleinen Mengen in einem neuen Werk in Shanghai, da er noch immer mit den örtlichen Behörden zusammenarbeitet, um eine Fertigungszertifizierung für den Beginn der Serienproduktion zu erhalten.

Wenn alles nach Teslas Plan läuft, kann das Unternehmen das in China gebaute Model 3 im ersten Quartal 2020 an lokale Verbraucher ausliefern. Der Auftritt von Tesla in China hat den Wettbewerb auf dem größten Elektrofahrzeugmarkt der Welt verschärft. Volkswagen feierte vergangene Woche in seinem MEB-Werk in Shanghai den Start seines ersten Elektrofahrzeugs. Trotz des Rummels um das erste lokal gefertigte Elektromodell von VW wird der deutsche Autohersteller erst Ende 2020 mit der Serienproduktion dieses Modells beginnen. Im Premium-Fahrzeugmarkt hat Mercedes gerade erst den elektrischen EQC auf den Markt gebracht.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?