VDA Kongress

Der nächste Technische Kongress des VDA soll nun erst 2021 stattfinden. (Bild: VDA)

Der Verband der Automobilindustrie (VDA) hat wegen der Corona-Epidemie seinen 22. Technischen Kongress in Berlin abgesagt.

"Dem VDA ist diese Entscheidung nicht leicht gefallen", teilte der Verband in Berlin mit. Sie sei "mit Blick auf die Risiken" Covid-19-Virus "und damit verbundenen Reiserestriktionen in vielen Unternehmen" gefallen.

Zudem habe für den VDA die Gesundheit aller Beteiligten "höchste Priorität". Die Veranstaltung sollte vom 25. bis 26. März stattfinden. Der nächste Technische Kongress ist nun für das Jahr 2021 angesetzt.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

dpa