VW-concept-EVs-1365x720

Eine eigene Zellfertigung war für die deutschen Autohersteller bisher zu teuer, sie kauften die Komponenten von Zulieferern vor allem aus Asien ein. Für 2020 plant VW zusammen mit Northvolt auch eine Fabrik für Lithium-Ionen-Batterien. (Bild: VW/Northvolt)

Außerdem will der Konzern die weitere Strategie in der Elektromobilität informieren. Zu der Veranstaltung an dem Standort, wo Volkswagen bisher Verbrennungsmotoren herstellt, werden unter anderem Einkaufsvorstand Stefan Sommer und der Leiter der Sparte Batterie- und Energiesysteme, Frank Blome, erwartet.

Eine eigene Zellfertigung war für die deutschen Autohersteller bisher zu teuer, sie kauften die Komponenten von Zulieferern vor allem aus Asien ein. Für 2020 plant VW zusammen mit dem schwedischen Partner Northvolt in Salzgitter auch eine Fabrik für Lithium-Ionen-Batterien.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

dpa