VW Golf

Mit deutlicher Verzögerung sind jetzt zumindest die meistverkauften Modelle des VW-Konzerns wie der Golf nach den neuen WLTP-Vorgaben zertifiziert. (Bild: VW)

Wie aus einem Bericht der Nachrichtenagentur Reuters hervorgeht, erwartet Volkswagen in Kürze Freigaben für weitere Varianten. Bis Ende des Jahres wolle man nahezu alle Modelle und Varianten wieder anbieten können.

Durch die Verzögerungen gab es für den Konzern und seine einzelnen Marken massive Schwankungen bei den Zulassungen auf den europäischen Märkten zwischen August, als die Vorregistrierungen von Nicht-WLTP-konformen Modellen beschleunigt wurden, und September, als diese Vorregistrierungen verkauft und ausgeliefert wurden. 

Bereits im August hatte Volkswagen mitgeteilt, dass bis dato nur die Hälfte der Kernmodelle in Deutschland die neuen, strengeren Emissionsvorgaben erfüllten. Bis Ende des Jahres soll nahezu die gesamte Modellpalette von 300 Fahrzeugen nach WLTP zertifiziert sein.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?