VW Gold Diesel

VW unterstützt den Kauf neuer Dieselwagen derzeit mit Rabattangeboten für Fahrer älterer Dieselmodelle (im, was nach Einschätzung des Autobauers Einfluss auf die anziehenden Dieselverkaufszahlen hat. Bild: VW (Bild: Golf TDI Bluemotion, Jahrgang 2013)

Volkswagen-Kunden bestellen auch dank der Umtauschprämie wieder mehr Dieselfahrzeuge. 2018 lag der Dieselanteil bei 43 % nach einem Einbruch auf 39 % im Jahr zuvor in Folge des Abgasskandals. Das teilte VW am Mittwoch (30. Januar 2019) in Wolfsburg mit. 2016 hatte der Dieselanteil noch bei 49 % gelegen. Insbesondere bei Privatkunden, die dem Diesel bei VW den Rücken gekehrt hatten, zog die Nachfrage wieder deutlich an. Während 2017 nur 15 % der privat georderten Neuwagen einen Dieselmotor hatten, waren dies 2018 knapp 27 %.

VW unterstützt den Kauf neuer Dieselwagen derzeit mit Rabattangeboten für Fahrer älterer Dieselmodelle, was nach Einschätzung des Autobauers Einfluss auf die anziehenden Dieselverkaufszahlen hat. Die Prämien würden gut angenommen, teilte VW mit.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

dpa