Opel Eisenach

Opel Eisenach: In dem Thüringer Werk mit derzeit noch knapp 1800 Beschäftigten werden die Kleinwagenmodelle Corsa und Adam gebaut. (Bild: Opel)

In dieser Woche ruhe die Fertigung noch, sei der Belegschaft bei Informationstreffen im Werk mitgeteilt worden. Nach Opel-Angaben waren die Mitarbeiter entsprechend ihrer Schichtpläne zu Informationsveranstaltungen an ihre Arbeitsplätze gekommen.

Zum Schichtsystem in Eisenach wollte sich ein Opel-Sprecher in Rüsselsheim nicht äußern. Solche Angaben würden generell nicht gemacht, sagte er. In Medienberichten hieß es vor dem Ende der Werksferien, die Produktion in Eisenach könnte gedrosselt werden. In dem Thüringer Werk mit derzeit noch knapp 1800 Beschäftigten werden die Kleinwagenmodelle Corsa und Adam gebaut.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?